Hollandmarkt 2018

Letzten Sonntag war wieder ein verkaufsoffener Sonntag in Uerdingen und dieses Mal wurde dieser mit einem Hollandmarkt verbunden. Neben den Geschäften in der Altstadt, welche von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet hatten, kamen auch Marktbeschicker aus unserem Nachbarland und boten auf dem historischen Marktplatz und der Oberstraße ihre Waren an.

Neben Lederwaren, Haushaltsartikel, Pflanzen und diverser Stoffwaren durften natürlich auch diverse Spezialitäten, wie Käse, Fisch, Räucherwurst, Obst und Gemüse nicht fehlen. Und spätestens beim großen Stand mit Süßwaren von Haribo dürfte das Herz so mancher Naschkatzen höher geschlagen haben. Das durchaus freundliche Wetter lockte sehr viele Besucher in die Altstadt und sogar der Supermarkt am historischen Marktplatz hatte geöffnet, so dass man seine Einkäufe erledigen konnte, zu denen man in der Woche nicht kam.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Polizei warnt vor falschem SWK Mitarbeiter

Krefeld (ots) - Am gestrigen Mittwoch (13. Juni 2018) hat sich ein Mann unbefugt Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in Uerdingen...

Schließen