Einschränkungen im Zugverkehr

Die Deutsche Bahn gab bekannt, dass es aufgrund von Bau- und Mordernisierungsmaßnahmen auf der Strecke Krefeld-Uerdingen –> Mönchengladbach und im Gegenzug zu Ausfällen der folgenden Linien kommt. RB 33, RB 35 und RE 42 verkehren nur bis Krefeld Hauptbahnhof, von dort wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Der Schienenersatzverkehr hat seine Haltepunkte meist am Krefeld Hauptbahnhof Südausgang.

Die Baumaßnahmen sollen vom 06. Januar (21:00 Uhr) 2023 bis einschließlich 20. Januar (21:00 Uhr) durchgeführt werden.

EDIT: Habe letzte Woche am Krefeld Hauptbahnhof ein Plakat gesehen, dass Baustellen auch nach dem 20.01.2023 den Zugverkehr zwischen Krefeld und Mönchengladbach beeinträchtigen können.

20. Januar (21 Uhr)– 10. Februar (21 Uhr) 2023
Venlo/Kaldenkirchen/Krefeld–Viersen–Mönchengladbach
Umleitungen, Ausfälle und Ersatzverkehr

 

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert