DWD Warnwetter APP klarer Verkaufs Sieger

© DWD

Der Schuss ging ja wohl kräftig nach hinten los.

Hintergrund;

Der Private Wetterdienst Anbieter WetterOnline GmbH bezieht wie andere auch die Grunddaten für eine Wettervorhersage vom DWD, welcher diese kostenlos für alle zur Verfügung stellt. Aus diesen Daten erstellt Wetter Online dann eine Detaillierte Wettervorhersage und gibt diese unter anderem über seine App an Nutzer von Mobilen Endgeräten aus.

Der DWD hatte auch eine Kostenlose App (Warnwetter APP) herausgegeben und diese enthielt aber auch einen detaillierten Wetterbericht mit Drei Tages Vorhersage, Niederschlagsradar und Satelliten Wetterbilder. Dies passte der Wetter Online GmbH nicht und man zog vor Gericht. Als Klagebegründung wurde angegeben, dass die über Kostenlose Warnwetter App des DWD zu umfangreiche Informationen bezüglich der Wetter Vorhersage veröffentlicht wurden und man sah darin eine Wettbewerbs Verzerrung.

Zum Erstaunen aller Nutzer welche die Sache verfolgten entschied das Gericht zu Gunsten der Klagenden Partei und der DWD muss nun seine App abspecken, darf also in der Kostenlosen App keine Detaillierten Informationen, wie Wetterprognose, oder Niederschlags Radar Bilder mehr zur Verfügung stellen. Wer also die Daten weiterhin angezeigt bekommen will, muss die App nun kaufen. 

Wird die Marketing Chefs von WetterOnline aber nur kurz gefreut haben, denn scheinbar war man so Naiv zu denken das die Nutzer dann wohl lieber die WetterOnline App kauften. Zahlreiche Nutzer machten sich aber in den Rezessionen der WetterOnline App beim Google Store Luft, was sie von dem Urteil halten und kauften die DWD App. Innerhalb kurzer Zeit sind die Bewertungen mit Fünf Sternen höher geklettert, als die bei der App des Klägers.

Aber der Grund für die Klage war wohl eher der Umstand, dass die WetterOnline App zwar auch kostenlos ist, doch durch Einblendung von Werbung finanziert wird und die DWD Wetter App gänzlich auf Werbung verzichtete. Eine App die im Vollumfang auf Werbeeinblendungen verzichtet? Geht ja gar nicht. Der Nutzer muss gefälligst mit Werbung bombardiert werden, Werbe Adds sind cool und Hipp. War natürlich jetzt Ironisch gemeint. Ich persönlich kann auf nervige Werbung, welche mir auch noch teilweise sogar Zwangsweise was auf dem Handy installieren will gut verzichten.

Auch diese anderen Zusatzfeatures bewegen mich nicht gerade dazu die App zu kaufen, oder auch nur zu Installieren;

Sie möchten die WetterOnline WetterApp werbefrei nutzen? Installieren Sie WetterOnline Pro zu einmaligen Kosten. Aktivieren Sie die Premium-Funktionen und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
• Keine Werbung
• Noch genaueres WetterRadar und RegenRadar
• Weiter ins Wetter hinein zoomen
• Aktuelle Radarbilder in 5-Minuten-Schritten
• Übertragung der Premium-Funktion auf bis zu 5 android-Geräte

Quelle: App Seite im Google App Store

Noch genaueres Wetter- und RegenRadar?

Freunde wenn ich eine Veranstaltung im freien besuche und ein kräftiger Regenschauer aufzieht will ich das Zeitnahe wissen und nicht erst wenn er bereits auf mich nieder geht.

Auch der Umstand der Kompatibilität ist ein großes Manko finde ich.

Bei mir wird angezeigt „Diese App ist mit einigen deiner Geräte kompatibel“. Also auf meinem Tablet würde sie funktionieren, auf dem Handy allerdings nicht.

Klar ich kaufe mir auch jedes Jahr ein neues Handy, weil mein Anbieter meines nicht mehr mit Updates versorgt. :/

Mal ehrlich, da frage ich mich wie der DWD das hinbekommt und bei mir zeigt „mit all deinen Geräten Kompatibel“. 😉

Bin mal gespannt, ob dann auch mal eine Klage eingereicht wird, weil alle Daten nach wie vor Kostenlos auf der Normalen Webseite des DWD abrufbar sind, bzw. für Websitenbetreiber ein Widget zum Einbau in der eigenen Webseite zur Verfügung steht und dies auch Werbefrei.

Apropos Webseite. Auch hier auf Uerdingen.info arbeite ich mit dem Widget das vom DWD zur Verfügung gestellt wird und ich wurde nun informiert, dass die alte Version welche ich aktuell einsetze ab März nicht mehr mit Daten versorgt wird. Man hat bereits die Nachfolge Version für html5 zur Verfügung gestellt und ich werde diese in den kommenden Wochen hier einbinden.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Besuchern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2018. Auch im kommenden Jahr werde...

Schließen