Dachstuhlbrand an Bahnhofstraße

Dramatische Minuten gab es am heutigen Samstag Vormittag, als in einem Haus auf der Bahnhofstraße ein Dachstuhl in Brand geriet.

Das Feuer breitete sich sehr schnell aus, da es durch den stürmischen Wind zusätzlich angefacht wurde. Dank dem schnellen Eintreffen der Feuerwehr konnte ein übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindert werden. Zur Sicherheit wurden die Anwohner aber evakuiert.

Edit;

Wie in einem Artikel der Rheinischen Post und der Westdeutschen Zeitung zu lesen ist, war das Feuer in einer Dachgeschosswohnung ausgebrochen und hatte dann auf den Dachstuhl übergegriffen. Eine in der Wohnung befindliche Mutter mit ihren Drei Kindern (6, 7, 13)  flüchtete vor den Flammen auf eine Terrasse und konnte dort von den Einsatzkräften gerettet werden.

Zurück
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Besuchern meiner Webseite ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Übergang in das Jahr 2015. Best x-mas wishes...

Schließen