Wieder im Wasser

Gestern war ich unten am Rhein, um zu schauen wie weit man jetzt mit der Sanierung des Anlegers für die Schiffe ist.

Er ist wieder im Wasser und die Verstärkungen die notwendig waren wurden auch gebaut. Neben zusätzlichen Pollern wurde auch ein hoher Poller in Ufernähe getrieben. Sieht zwar nicht so ästhetisch aus, allerdings ist dieser so wie ich das mal Laienhaft beurteilen kann notwendig, wenn längere Schiffe am Steiger anlegen wollen.

Laut Aussage der Hafenbehörde gegenüber der WZ ist die Sanierung somit abgeschlossen und es sollen auch schon erste Buchungen für kommenden Monat vorliegen, so dass die Touristen Schifffahrt nun auch wieder für unsere Rheinstadt nutzbar wird.

Also können wir uns auch auf den kommenden November freuen, wenn der Sinter Klaas wie immer mit dem Schiff nach Uerdingen kommen wird.

SDC16577
Nun ist er wieder im Wasser und bereit für Schiffe.
SDC16576
Die stärkeren Poller waren notwendig, damit die entstehenden Zugkräfte kompensiert werden können.
SDC16578
Dieser hohe Poller ist wohl notwendig, damit auch lange Schiffe (Hotelschiffe zum Beispiel) den Anleger nutzen können.