Uerdinger Kirmes 2012

Heute hatten wir wieder einmal Glück mit dem Wetter und pünktlich um 12:00 Uhr begrüßte Bezirksvorsteher Elmar Jakubowski durch das Traditionelle schwenken seines Zylinder den offiziellen Startschuss zur Uerdinger Kirmes.

Noch bis Dienstag haben Besucher Zeit, sich an Zuckerwatte, gebrannten Mandeln, Backfisch und vielen anderen Leckereien zu erfreuen, bis dann der Kirmesausklang im Höhenfeuerwerk ab 22:30 findet.

Wie immer sind die Fahrgeschäfte auf kleine Besucher ausgelegt, wo Karussel, Mini-Autoscooter, Entenageln, für Spaß sorgen.

Für die Größeren Jung gebliebenen gibt es auch ein paar Fahrgeschäfte, obwohl ich selber gestehen muss, dass mir ein paar mehr Attraktionen am Röttgen besser gefallen hätten.

Ich habe vor dem Rathaus auch dieses Jahr wieder ein paar Fotos gemacht, die Ihr im Fotoalbum findet.

Zurück
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Einen Schritt weiter.

Nachdem die neu gegründete KG Närrische-Rheinbrücke sich nun organisiert hat, will man jetzt einen Schritt weiter gehen und im Rahmen...

Schließen