Mehr Züge für den Niers-Express

imageLaut eines Artikel im Kundenmagazin „Unterwegs“, welches in den Zügen der NWB ausliegt, bekommt der Niers-Express im Dezember 2011 endlich Verstärkung.

Der VRR hat grünes Licht gegeben, damit die NWB nun mehr Züge zur Entlastung der Strecke Kleve-Düsseldorf einsetzen kann.

Vorraussichtlich mit dem allgemeinen Fahrplanwechsel im Dezember soll ein weiterer Zug auf der Strecke des RE10 eingesetzt werden und so für Entlastung zu den Hauptverkehrszeiten beisteuern.

So soll der Pendlerzug (Abfahrt 5:24 KLeve) um einen weiteren Triebwagen ergänzt werden.

Auch für den Nachmittag ist eine Verstärkung (Abfahrt Düsseldorf um 16:39) geplant.

Bleibt natürlich zu hoffen, dass nicht dann wieder Weichen- und Signalstörungen dazwischen funken und für die Pendler eine spürbare Erleichterung des Reisens eintritt, da die überfüllten Züge auf den Rheinlanstrecken immer noch sehr an den Nerven zerren, wenn man mal wieder die komplette Fahrt über zusammengedrängt im Zug stehen muss, weil die Sitzplatzkapazitäten erschöpft sind.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Sweet Spice & Lucky Chocolate in Uerdingen

Wie ich ja schon vorher berichtet hatte war ein Event der Jungs des Sweet Spice Host Club und der Mädels...

Schließen