Ladestation für Elektro Fahrzeuge in Uerdingen

Ein neuer Service erwartet nun auch Besucher des Dujardin Gelände in Uerdingen. Der gelernte Software Ingenieur Matthias Melcher hat ein Elektro Auto und da lag es natürlich auch nahe, dass auf der Arbeit auch aufladen zu können. Da die Ladestationen allerdings vom Aussehen noch eher anmuten wie Parkscheinautomaten musste schon etwas her, dass auch zum Look des Industriegelände der alten Dujardin Destillerie passt. So wurde kurzerhand eine Original Sprit Zapfsäule aus den 70er Jahren besorgt und umgerüstet. Das kommt auch nicht von ungefähr, da in unmittelbaherer Nähe des Betriebsgelände früher eine Garage und eine gleiche Zapfsäule für den Fuhrpark installiert war. Wird der Ladeservice für Restaurant- und Museums Besucher mit Pedelec (E-Bike) bereits seit einiger Zeit angeboten, können nun auch Elektro Autos geladen werden. Die Station bietet derzeit zwei Anschlüsse und wird noch aus dem herkömmlichen Stromnetz versorgt, soll allerdings später komplett auf Solarstrom aufgerüstet werden. Die Pläne von Matthias Melcher gehen sogar noch weiter. Auf einem ehemaligen Gelände der Bayer AG, sollen noch weitere 40 Stellplätze mit Ladestation entstehen und er plant auch eine App zu entwickeln, mit der die Nutzer dann den Ladestatus ihres Fahrzeug überprüfen können. Allerdings werden diese Ladestationen dann eher dem Neuzeit Look entsprechen, da man sonst befürchten muss, dass diese Nachts demontiert und entwendet werden.

Die Idee so Elektrofahrzeuge zu fördern finde ich persönlich gut und wenn alles später komplett auf Solarstrom, oder alternativer Windkraft (es gibt ja Pläne für die andere Rheinseite bei Mündelheim) umgerüstet ist, dürfte dies ein weiterer Schritt sein das Leben etwas umweltfreundlicher zu gestalten.

Wer im Überigen selber ein Elektrofahrzeug besitzt und mal einen Überblick der Ladestationen für den Raum Krefeld bekommen möchte, kann sich hier informieren.

Zurück
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Lampen aus in Krefeld?

In der Zeitung wird zwar geschrieben, dass eine entsprechender Antrag von der FDP eingereicht wurde und schon glauben alle Leser, dass...

Schließen