Kein Fischmarkt in Uerdingen

Seit ungefähr 20 Jahren fand alljährlich der Uerdinger Fischmarkt statt, bei dem die Händler sich mit ihren wortgewandten Sprüchen immer in Szene setzten, um Fisch, Gebäck, Obst, Pflanzen an den Mann, oder die Frau zu bringen.
Dieses Jahr wurde das Event kurzfristig abgesagt,

Von der Stadt Krefeld wurde uns am 14. März schriftlich mitgeteilt: ,An der Örtlichkeit Am Marktplatz würde durch Ihre Veranstaltung die Anzahl von zehn lärmrelevanten Veranstaltungstagen in diesem Kalenderjahr überschritten. Daher kann der Fischmarkt an der oben angegebenen Örtlichkeit nicht mehr stattfinden

wird der Veranstalter Jan Hoffmann in der WZ zitiert.

Schon irgendwie merkwürdig, da ja gerade durch die Presse ging, dass die Emissionsschutz Grenze zur Zeit der WM für Public Viewing Veranstaltungen aufgrund der extremen Zeitverschiebung an der die Spiele Live übertragen werden, gelockert wurde.

Viel schlimmer, als das allnächtliche lautstarke Gequatsche der Raucher vor Gaststätten und Spielhallen kann es eigentlich nicht werden und so viele Veranstaltungen haben wir ja nun nicht in unserer Rheinstadt.

Bleibt mal zu hoffen, dass wenigstens nächstes Jahr wieder ein Fischmarkt (eventuell sogar am Rhein?) stattfinden kann.

Zurück
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Uerdinger Kirmes en Miniature

Wie unlängst in der Presse zu lesen war, wird die Kirmes in Uerdingen dieses Jahr wohl recht klein ausfallen. Sehr...

Schließen