Hinweis für Autofahrer

imageAm Sonntag (06.03.2011) findet in Uerdingen der Karnevalsumzug statt.

Das heißt, am kompletten Zugweg herrscht für diesen Tag Parkverbot.

Entsprechende Zeiträume können den eigens dafür aufgestellten Schildern entnommen werden.

Dies gilt insbesondere für Brennpunkte wie Röttgen, Wallgarten und dem letzten Abschnitt der Niederstraße, wo das Parkverbot ab 10:00 Uhr gilt.

Es ist also ratsam die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Die Deutsche Bahn ist eine recht elegannte Lösung, da der Zugweg vom Uerdinger Bahnhof aus in alle möglichen Richtungen recht schnell zu Fuß erreicht werden kann, wenn denn der DB Zoch kütt und nicht irgendein Signal ausfällt, oder ähnliches. 🙂

Bei den Buslinien muss allerdings damit gerechnet werden, dass diese Haltestellen im Uerdinger Ortskern eventuell für einen gewissen Zeitraum nicht bedienen können, fragt am besten die Fahrer.

Auch die Straßenbahn wird während der Dauer des Karnevalsumzug vermutlich nicht bis Uerdingen Bahnhof durchfahren.

Aber trotzdem werden wir hoffentlich einen schönen Zoch sehen und viel Spaß haben, ohne Kravall und sinnloses Besäufniss.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Loveparade- Ermittlungen der Staatsanwaltschaft

Wie aus der Presse und den Medien heute zu erfahren war, ermittelt die Staatsanwaltschaft Duisburg laut Informationen aus Justizkreisen bezüglich...

Schließen