Es hat nicht sollen sein

Der Fussballgott und Oktopus Paul waren gegen uns.

Leider war es unserer Elf nicht möglich, das Spiel für sich zu entscheiden und ins Finale einzuziehen.

Obwohl ziemlich jeder (auch ich) unseren Jungs eher einen Sieg zugetraut hatten, wurde der Traum der Weltmeisterschaft und somit dem Vierten Stern auf dem Trikot,  in der 73. Minute durch den 1:0 Treffer von Carles Puyol zunichte gemacht.

Aber gut, das Spiel war auch irgendwie nicht einfach und unsere Jungs haben ja auch noch die Chance Uruguay im Kampf um den Dritten Platz zu schlagen.

Zudem sollte man auch die bisherige Leistung unserer Jungs nicht außer Acht lassen, nur hat halt noch ein kleines Quentchen Glück gefehlt.

Und Morgen gibt es Pizza Paul, har, har ….

Zurück
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Don’t cry for me Argentina

War das ein Spiel. Nach der Dritten Minute ging Deutschland dank Thomas Müller mit 1:0 in Führung. Dann zog es...

Schließen