Ein paar Worte zu der „neuen“ SWK Bus&Bahn App

Beim Lesen der WZ Krefeld fiel mir eine Anzeige ins Auge in welcher die Stadtwerke Krefeld (SWK) ihre „neue“ App (Android, iOS (Universal App)) für das Suchen von Fahrten und buchen von Tickets anpriesen.  Nun, da wird man neugierig und schaut sie sich an. Was folgte war massive Ernüchterung, da es sich um eine Rebrand der VRR Companion App (Android, iOS (Universal App)) handelt. Siehe auch den hier vorhandenen VergleiScreenshots der App von VRR/SWK nebeneinander.chsscreenshot. Die VRR App bietet die gleiche Funktion in Hinblick auf Suchen, Planen und kann auch wenn die HandyTicket App (Android,iOS (Universal App)) installiert ist, zu dieser weiterleiten zum Ticketerwerb. Auch ist bei der VRR App positiver, das sie auf mehr Dinge hinweist, zB das gewisse Tickets bei dem HandyTicket direkt nach Erwerb gültig sind. Alles in allem kann man hier von Verarsche und Geldverschwendung sprechen bei der „SWK Bus&Bahn“ App, und ich kann nur davon abraten sie zu nutzen, da keinerlei Mehrwert vorhanden ist. Wenn wenigstens der Ticketerwerb und die Verwaltung der HandyTickets in die Apps direkt integriert worden wäre, so das ich nur noch eine App für alles bräuchte, statt wie jetzt zwei, wäre sie wirklich ein Knaller gewesen. Aber so ? Verschwendetes Geld für das Cooperate Design der SWK ohne erkennbaren Nutzen für den Endkunden.

Euer Philipp.

 

 

Zurück
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Flachsmarkt 2014 Video

Wie im vorherigen Artikel bezüglich des Flachsmarkt 2014 in Linn versprochen, hier das Ambiente Video, welches ich aufgenommen habe. Viel...

Schließen