Don’t cry for me Argentina

imageWar das ein Spiel.

Nach der Dritten Minute ging Deutschland dank Thomas Müller mit 1:0 in Führung.

Dann zog es sich ein wenig hin und her, wobei unsere Jungs ziemlich damit beschäftigt ware den Argentiniern unter den Traineraugen von Diego Maradonna, welcher selber von 1977 bis 1994 aktiv in der Argentinischen Nationalmannschaft spielte, keine Chance auf einen Gegentreffer zu geben.

Doch dann ging es Schlag auf Schlag;

68. Minute Miroslav Klose, 74. Minute Arne Friedrich, 89. Minute abermals Miroslav Klose.

Der 4:0 Sieg ist der eindeutigste, den unsere Nationalmannschaft in seiner Geschichte bei einer Weltmeisterschaft gegen Argentinien, ohne Nachspielzeit und Elfmeterschießen, herausgespielt hat.

Auf zum Halbfinale.

Hm…

Ich hatte hier ein Video von YouTube reingesetzt, welches allerdings nicht mehr abrufbar ist, da es wohl Urheberrechtliche Probleme gab und YouTube das Video gesperrt hat.

Kann man nichts machen, Recht muss Recht bleiben. ^__^

Zurück
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
England trauerte, als die Drei Löwen zerfleischt wurden.

Bild Copyright The Sun War es doch gerade die Sun, welche vor dem Spiel rumtönte, dass man uns Krauts in...

Schließen