Bohnen und Süßes in Uerdingen

Im April wurde sie Eröffnet und sicherlich schnell zum Insidertipp für Uerdinger.

Die kleine Kaffeerösterei Beans & Sweets auf der Niederstraße in der Uerdinger Altstadt, nähe Evangelischer Kirche. Am Sonntag hatte ich auch endlich mal Zeit und stattete der Rösterei, welche von den Geschwistern Christine und Sascha Tessier betrieben wird, einen Besuch ab.

Photo-2016-06-12-14-56-12_4396
Auch am Sonntag volle Action.

Außenstehende würden jetzt sagen, was noch ein Kaffee mit Kuchen in Uerdingen? Na ja, mal davon abgesehen hat dieser Kaffee allerdings die Besonderheit, dass er selbst geröstet wird und daher kein Massenprodukt darstellt, wie man es in anderen Cafès vorgesetzt bekommt.

Und das macht es natürlich aus, da der Kaffee ganz anders schmeckt und keinen Bitteren, oder malzigen Beigeschmack hat, den man von Industriell gerösteten Standard Bohnen, oder Kaffeepulver her kennt.

Neben Kaffee aus sechs Anbaugebieten der Welt bieten sich dazu noch die selbst gebackenen Köstlichkeiten, wie der Käsekuchen mit Kirschen, oder Cupcakes an. Einen Ausflug ist das allemal wert und ich denke mal das ich mit Sicherheit noch öfter dort verkehren werde.

Photo-2016-06-12-14-56-15_4397
Hmmm. Kekse :3

Das Ladengeschäft erinnert von der Ausstattung an Vintage Stil, allerdings habe ich in den Medien gelesen das es eher ein Stil des Industrial Upgrades sein soll. Gut ich bin kein Innenarchitekt, oder Raumausstatter daher kenne ich mich mit diesen Fachbegriffen eher wenig aus.

Das Ambiente ist nicht alltäglich und die Bedienung ist sehr freundlich, so das man sich direkt wohl fühlen kann.

Photo-2016-06-12-15-00-23_4402
An 7 Tagen die Woche kann man hier Kaffee aus eigener Röstung und Hausgemachte Backwaren genießen.

Wer also mal Kaffee aus eigener Röstung genießen will, der ist im Beans & Sweets sicher gut aufgehoben.

Zurück
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wieder im Wasser

Gestern war ich unten am Rhein, um zu schauen wie weit man jetzt mit der Sanierung des Anlegers für die...

Schließen